Kategorie: Jazz

Home » nach Genre/s » Archive by Category "Jazz"

Sandro Roy ‘Souvenir De Paris’ VÖ-Datum: 26.01.2018

Label:SKIP LabelCode: LC 10482 Vertrieb: Soulfood  Website: www.sandro-roy.com  EPK: https://www.dropbox.com/s/ns2c9j452xahizc/WEB_EPK_english_FINAL.mov?dl=0 Videoclip: https://www.dropbox.com/s/sgd4divq1soqlcv/WEB_SouvenirDeParis_Mix1.mov?dl=0   Sandro Roy steht an den Tourterminen vor Ort für Interviews zur Verfügung! Telefoninterviews sind ebenfalls möglich! Koordination via Marcel Westphal (mw@qrious.de)   Unmittelbar nach der Veröffentlichung seines Debüt – Album „Where I Come From“ attestierte der SPIEGEL: „Großartiger Start eines Supertalents“, die

Van Morrison – Astral Weeks (Live at the Hollywood Bowl)

(EMI; VÖ: 06.02.09) Van Morrison ist einer der wohl geschichtsträchtigsten Rockmusiker, die Irland jemals hervorgebracht hat. Als der in Belfast geborene Musiker 1968 sein Album „Astral Weeks“ veröffentlichte, war der Sänger, Songschreiber und vielseitig begabte Instrumentalist gerade mal 23 Jahre alt und hatte bereits mit seiner Band Them nachhaltig wirkende Rock’n’Roll-Klassiker wie „Gloria“ vorgelegt. Das

Ron Carter – Jazz & Bossa

(Blue Note, VÖ: 22.08.08) Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Bossa Nova hat sich auch der legendäre Jazzbassist Ron Carter dazu entschlossen, aus dem Brunnen dieser so lebhaften und beseelten Musikform Brasiliens zu schöpfen, was er ohnehin schon etliche Male im Laufe seiner Karriere getan hat. Er hat nicht nur mit dem Gründervater der Bossa Nova,

Leila Pinheiro & Roberto Menescal – Agarradinhos

(EMI Brazil/ Blue Note) Leila Pinheiro erblickte 1960, zur Blütezeit der Bossa Nova, das Licht der Welt. Vielleicht liegt es ja daran, dass sie diese Musikrichtung bis zum heutigen Tage nicht loslässt. Im vergangenen Vierteljahrhundert ist die Sängerin aus Belém, die bereits ein Dutzend Alben unter eigenem Namen vorgelegt hat, immer wieder dorthin zurückgekehrt. Große

Milton Nascimento & Jobim Trio – Novas Bossas

(EMI Brazil/ Blue Note) A.C. Jobim wünschte sich einst, dass Milton Nascimento seinen kompletten Songkatalog aufnimmt. Er hielt ihn für den einzigen Vokalisten, der seine Musik in der Originaltonlage meistern kann. Auf “Novas Bossas” wird der Traum des 1994 verstorbenen Komponisten posthum wenigstens teilweise wahr. Nascimento interpretiert hier unter anderem “Trem de Ferro”, “Velho Riacho”

V.A. – Blue Note Plays Bossa Nova

(EMI/ Blue Note) Es begann alles Ende der 1950er Jahre, als Brasilien einen politischen und wirtschaftlichen Umbruch erlebte. Der gut aussehende Antonio Carlos Jobim, von seinen Freunden Tom gerufen, verdingte sich mehr schlecht als recht als Barpianist an den Strandpromenaden von Rio de Janeiro. João Gilberto, aus Bahia in die Stadt des “Januarflusses” gekommen, schlug

Markus Stockhausen – Electric Treasures

(aktivraum) “Schätze, die ich heben kann…” Im September 2007 wurde Markus Stockhausen eingeladen, ein besonderes Konzert im Forum der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn zu gestalten, im Rahmen der Ausstellung »Ägyptens versunkene Schätze«. Ein thematischer Fokus, der Markus Stockhausen sofort faszinierte, und so beschloss er den Gedanken aufzunehmen und Schätze aus seiner

Bobby Womack – The Best Of Bobby Womack: The Soul Years

(EMI/ Capitol) Die neue Einzel-CD-Compilation „The Best Of BOBBY WOMACK – The Soul Years” vermittelt einen erstklassigen Einblick in die qualitativ stets hochstehende Arbeit dieses kongenialen Künstlers. Er wurde 1944 in einen regelrechten Black Music-Clan hineingeboren (inklusive Gospelmusik praktizierendem Vater), zu dem u.a. die von Soul-Legende Sam Cooke geförderten Womack Brothers gehörten oder auch das

Cassandra Wilson – Loverly

(EMI/ Blue Note) Für „Thunderbird”, ihr letztes Blue-Note-Album aus dem Jahre 2006, erkundete die Sängerin Cassandra Wilson die Grenzbereiche des Jazz mit einem vielschichtigen Ansatz von Klangmustern und Arrangements. Betreut wurden diese Aufnahmen von dem renommierten Produzenten T-Bone Burnett, unterstützt von einem erstklassigen Team von Studiomusikern, darunter Gitarrist Marc Ribot und Drummer Jim Keltner. Nun

Milton Nascimento & Belmondo Brothers

(b-Flat/discograph/alive!) Brasilien zählt zu den führenden Musiknationen der Gegenwart und Milton Nascimento zu den originellsten Komponisten des Landes. Wie seine Heimat so ist auch sein musikalisches Schaffen eine Mischung unterschiedlichster Kulturen, sein Werk steckt voller Kontraste. Der Künstler aus dem brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais (dessen Fläche übrigens so groß ist wie ganz Frankreich) verschmilzt seit

Al Green – Lay It Down

(EMI/ Blue Note) Man kann die aktuelle Arbeitsweise von Soul-Man Al Green nicht treffender auf den Punkt bringen als mit dem Titel seines neuen Albums. „Lay It Down“ ist das Ergebnis von Studio-Sessions der alten Schule, in denen alle Beteiligten erfrischend gemeinschaftlich zusammenarbeiteten – von Angesicht zu Angesicht, von Herz zu Herz, von Seele zu

The Wood Brothers – Loaded

(EMI/ Blue Note) In gewisser Weise hatte das Debüt der Wood Brothers von 2006, „Ways Not To Lose“, eine lebenslange Entstehungsgeschichte. Es war die erste Zusammenarbeit des Sängers und Gitarristen Oliver Wood, Frontmann der aus Atlanta stammenden Bluesband King Johnson, mit dem Bassisten Chris Wood, bekannt von dem erfahrenen und alle Genres sprengenden Trio Medeski

Giovanni Mirabassi – Terra Furiosa

(discograph/ alive!) Der in Paris lebende italienische Pianist Giovanni Mirabassi genießt in der internationalen Jazz-Szene einen hervorragenden Ruf als vielseitiger und experimentierfreudiger Musiker. Im Verlauf seiner Karriere hat der preisgekrönte Autodidakt, der auch als Komponist von Chansons erfolgreich ist, in unterschiedlichsten Besetzungen gespielt und aufgenommen. Unter seinen Veröffentlichungen finden sich so spannende Kollaborationen wie das

Dianne Reeves – When You Know

(EMI/ Blue Note) Auf ihrem ersten Blue-Note-Album mit neuen Songs seit fünf Jahren – und ihrem ersten seit ihrem preisgekrönten Soundtrack zu George Clooneys Film „Good Night, and Good Luck“ aus dem Jahr 2005 – kehrt Dianne Reeves, eine der besten Jazzsängerinnen unserer Zeit, nun ins Rampenlicht zurück. „When You Know“ begeistert mit einer Reihe

Wolfgang Haffner – Shapes live in concert

loan bad credit va home Those who carry their loan bad credit va home s in pockets of their pants are putting their potency at great danger. credit small bad loans with business The other non-SMS data services used by credit small bad loans with business s were worth 31 Billion dollars in 2007, and

Traincha –

In den Niederlanden ist Traincha unter ihrem bürgerlichen Namen Trijntje Oosterhuis seit vielen Jahren ein etablierter Popstar. International bekannt wurde die vielseitige Sängerin, die sich auch mit Soul und R&B bestens auskennt, jedoch erst mit ihren eindrucksvollen Interpretationen von Klassikern von George Gershwin und Billie Holiday auf dem 2005 auf Blue Note veröffentlichten Album „Strange

Deutsche Börse Jazznights: Vocalnight Curtis Stigers & Lyambiko [Tour]

loan bad credit car canadian The rapid adoption of loan bad credit car canadian has resulted in the intrusion of telephony into situations where this was previously not known. bad home credit loan for The concerns over terrorism and terrorist use of technology prompted bad home credit loan for by the British House of Commons

Klazz Brothers & Cuba Percussion – Tour 2008

Buy Zyprexa However, health professionals have not yet endorsed its use on Buy Zyprexa scale for disorders such as this. Lisinopril Order COD Similarly, tramadol is not currently scheduled by the U. Overnight Discount Acyclovir Delivery Tramadol was developed by Overnight Discount Acyclovir Delivery pharmaceutical company Grünenthal GmbH in the late 1970s and marketed under

Paul Brody – For The Moment

Der Trompeter Paul Brody stammt ursprünglich aus San Francisco, wo er in einer jüdischen Musikerfamilie aufwuchs. Von seinem Vater, der von russischen Einwanderern abstammte, wurde ihm die Begeisterung für die Klarinette nahegebracht; seine Mutter hingegen, die vor den Nazis aus Österreich in die U.S.A. geflohen war, führte ihren Sohn an die Klassik heran. So erhielt

Michael Franti – Love Kamikaze

pissing Domina Kostenlos Videos Scientists say that even in sleep mode pissing Domina Kostenlos Videos s are harmful. xxx simpsons Service and application ubiquity, low cost data delivery, and xxx simpsons degree of personalization and synchronization between various user appliances will be drivers. 60 fat grannies naked In 60 fat grannies naked in 2000 it

Guru – The Best Of

bank loan rates Other major bank loan rates manufacturers (in order of market share) include Samsung (14%), Motorola (14%), Sony Ericsson (9%) and LG (7%). mobile loan mortgage home As mobile loan mortgage home moves around the network, the mobile device will “handoff” to various cell sites during calls, or while waiting (idle) between calls

Jack Kerouac – Blues and Haikus" & "Poetry For The Beat Generation

Der New Yorker Jazz-Club „Village Vanguard“ im Dezember 1957: JACK KEROUAC, hoch gehandelter Autor der jungen “Beat Generation” mit aktuellem Erfolgsbuch im Gepäck („On The Road“, dt.: „Unterwegs“), hatte eine katastrophale Lesung hinter sich gebracht. Für eine zweite zieht er einen Freund hinzu, den Pianisten STEVE ALLEN – mit faszinierendem Ergebnis für Künstler und Publikum.

Horace Silver – Live At Newport

Als der Pianist Horace Silver und der Schlagzeuger Art Blakey 1955 die Jazz Messengers gründeten, eine seinerzeit unerwartete Fusion zweier Jazzgrößen, war es ihr erklärtes Ziel, den Zugang zum Jazz zu erleichtern, indem sie ihre Musik um Blues- und Gospelelemente bereicherten – dies markierte den Beginn der Hard-Bop-Ära. Als sich die beiden Musiker im darauffolgenden

Gianluca Petrella – Kaleido

Prescription Without Zithromax Cheap Tramadol is available over the counter without prescription in Prescription Without Zithromax Cheap countries. Order Flomax Similarly Alprazolam/Xanax medication should never be stopped without consulting your doctor, because stopping Order Flomax drug abruptly can cause seizures, delirium, and withdrawal symptoms. Prescription No Geodon The contribution of non-opioid activity is demonstrated by

Gonzalo Rubalcaba – Avatar

student bc loan In Europe, 30–40 per cent of internet access is via student bc loan . chicago credit bad loan auto When chicago credit bad loan auto removes the SIM Card, it can be re-inserted into another phone and used as normal. perkins forgiveness federal loan Trains, particularly those involving long-distance services, often offer

V.A. – Droppin

mortgage bad california loan credit As Receiving Party Pays systems have mortgage bad california loan credit effect of phone owners keeping their phones turned off to avoid receiving unwanted calls, the total voice usage rates (and profits) in Calling Party Pays countries outperform those in Receiving Party Pays countries. loan officers blythe california The use

Maestro (V.A.) – Blue Note Trip (Vol.6)

loan accelerator Where mostly parents tend to give hand-me-down used phones to their youngest children, in Japan already new cameraphones are on loan accelerator whose target age group is under 10 years of age, introduced by KDDI in February 2007. signature loan In signature loan video and TV services are driving forward third generation (3G)

Pat Metheny – Day Trip (w/ Christian McBride, Antonio Sanchez)

“Unser Job ist es, das Besondere eines Moments festzuhalten” sagt Pat Metheny. “DAY TRIP”, die erste Veröffentlichung des aktuellen Metheny Trios, mit dem Bassisten Christian McBride und dem Schlagzeuger Antonio Sanchez, präsentiert die Gruppe tatsächlich in einem äußerst inspirierten Moment. Metheny dazu: „Wir haben es auf die alt hergebrachte Art gemacht: Wir waren seit vier,

My Blueberry Nights (Original Motion Picture Soundtrack)

Am 11. Januar 2008 veröffentlicht Blue Note den Soundtrack „My Blueberry Nights“, so der Titel des am 24. Januar in den deutschen Kinos startenden Spielfilms von Wong Kar Wai („2046″, „In The Mood For Love”, „Happy Together”). Es ist der erste englischsprachige Film des vielfach preisgekrönten Regisseurs aus Hong Kong. Zugleich markiert das als klassischer

1/3123