Tourdaten:

On Tour in September:

27.09.17 Köln – Studio 672
28.09.17 Bochum – Bahnhof Langendreer
29.09.17 Hannover – Pavillon
30.09.17 Neumünster – Werkhalle
01.10.17 Lutterbek – Lutterbeker
02.10.17 Karlsruhe – Tollhaus

Website Alejandra Ribera Alejandra on Facebook

Carminho canta Tom Jobim:

08.11.2017 Zürich (CH) – Kirche Neumünster

Facebookseite Carminho // YouTube // Homepage Carminho

Tickets

Der Bassklarinettist, Saxophonist, Schlagzeuger und dreifache Hans-Koller-Preisträger Christoph Pepe Auer feierte mit seinen eigenen Kompositionen und Veröffentlichungen bereits durchschlagende Erfolge in seiner Heimat Österreich – und weit über die Landesgrenzen hinaus als Solist der Jazz Big Band Graz und mit „Living Room“, seinem Duo mit Manu Delago.

Besetzung
Christoph Peper Auer (sax, cl, keyb)
Gregor Hilbe (dr)
Christian Bakanic (acc, p)
Johannes Dickbauer (vio)
Mela, Lylit (voc)

Tourdaten

23.09.17 Glonn – Alpenspektakel
23.11.17 Dresden – Tonne
24.11.17 Fulda – Kulturzentrum Kreuz
26.11.17 Berlin – A-Trane
28.11.17 Kassel – Theaterstübchen
30.11.17 Gelsenkirchen – Lüttinghof_Die Burg im Wasser
01.12.17 Mönchengladbach – TIG Theater im Gründungshaus
11.01.18 Singen – GEMS/Jazzclub
04.04.18 HU-Budapest – BMC Culture Centre
27.04.18 Karlsruhe – Tempel

Homepage Christoph Pepe Auer

Das David Orlowsky Trio ist mehrfacher ECHO-Klassik-Preisträger und begeistert das Publikum weltweit, sei es in Konzertsälen wie der New Yorker Carnegie Hall, dem Concertgebouw in Amsterdam und der Berliner Philharmonie, oder auf Festivals wie dem Lucerne Festival oder dem Schleswig-Holstein-Festival.

TOURDATEN
15.09.17       Königslutter, Dom*
17.09.17       Osnabrück, Malgartner Klosterkonzerte / Dom *
22.09.17       Mosel Musikfestival (Wittlich, Synagoge)*
23.09.17       Erlangen, Markuskirche*
09.10.17       Berlin, ID-Festival*
02.10.17       Hermannstadt (Rumänien), Deutsches Kulturzentrum *
03.10.17       Kronstadt/Brasov (Rumänien), Deutsches Kulturzentrum *
05.10.17       Iasi (Rumänien), Deutsches Kulturzentrum *
08.10.17       Münster, Friedenskapelle *
09.10.17       Berlin, ID-Festival *
* mit Programm “Paris – Odessa”

Homepage des David Orlowsky Trio // Facebookseite

Dominic Miller präsentiert mit seinem Trio sein auf ecm records erschienendes Album “Silent Light”.

Line-up:
Dominic Miller (g)
Nicolas Fiszman (b)
Miles Bould (dr)

19.10.17 Leipzig – Jazztage
13.11.17 Saarlouis – Theater am Ring
14.11.17 Dresden – Jazzfestival

Homepage Dominic Miller // Video “Water” // Facebookseite Dominic Miller

Auch in 2017 können sich Fans des Emil Brandqvist Trios auf Konzerte der Ausnahmeband aus Schweden freuen. Präsentiert wird Musik von ihrem im letzten Jahr erschienenen Album “Falling Crystals”.

TOURDATEN

11.09.17 Kiel, Kulturforum
19.10.17 Mönchengladbach, TIG
20.10.17 Dorsten, Leo
22.10.17 Keitum, Teekontor
15.11.17 Marburg, KFZ
16.11.17 Warendorf, Theater
17.11.17 Bad Homburg, Speicher
20.11.17 Ansbach, Kammerspiele

– weitere Termine im Oktober/November 2017 in Planung u.a. Salzburg, Leverkusen –

Homepage von Emil Brandqvist Trio // Video “Longing” // Facebookseite von Emil Brandqvist Trio

Jazz Legende Herbie Hancock live in Deutschland

Herbie Hancock (p,kb)
Vinnie Colaiuta (dr)
Lionel Loueke (g)
James Genus (b)
Terrace Martin (kb,sax)

21.11.2017 BERLIN, Admiralspalast
23.11.2017 ESSEN, Philharmonie
29.11.2017 München, Philharmonie

Homepage von Herbie Hancock // VIDEOS // Facebookseite von Herbie Hancock

Karsten Jahnke Konzertdirektion

15.09.17 Bremen – KITO
17.09.17 Heppenheim – Kulturforum
22.09.17 Karlsruhe – Tempel
20.10.17 Gaggenau – Klangbühne

Konzertbeginn in Heppenheim um 18:00 Uhr, bei allen anderen Terminen um 20:00 Uhr.

Liegen die Wurzeln des Tangos und der kubanischen Musik in europäischer und afrikanischer Musikgeschichte, die nach Südamerika und Kuba getragen und dort zu traditioneller Musik umgewandelt wurde, schließen die Arrangements von Klazz Brothers & Cuba Percussion diesen Kreis erneut. Sie entwickeln in den neu entstandenen Werken mit dem Erbe der klassischen europäischen Musiktradition eine Musik, die Klarheit, Stolz und Stärke vereint, Emotion und Toleranz zulässt – und mit Freiheit und Authentizität begeistert.

“Tango Meets Cuba” on tour:

07.12.17 Stuttgart – Liederhalle
13.12.17 Halle (Saale) – Händelhalle
14.12.17 Dresden – Kulturpalast
24.01.18 Köln – Philharmonie
21.02.18 Chemnitz – Oper
25.04.18 Fürth – Stadttheater

Homepage der Klazz Brothers // Facebookseite der Klazz Brothers

“WILD” on tour.

09.09.2017 Kleinzell (A) – Kleinzeller Kulturtage
15.09.2017 Bieberach – Stadthalle Bieberach – KulturParcours
16.09.2017 Augsburg – Parktheater
22.09.2017 St. Pölten (A) – Bühne im Hof
29.09.2017 Linz (A) – Landestheater Black Box
30.09.2017 Kottingbrunn (A) – Kulturszene
13.10.2017 Leibnitz (A) – Marenzikeller
14.10.2017 Frauental (A) – Blue Garage
27.10.2017 Salzburg (A) – Jazz & The City
27.10.2017 Salzburg (A) – Jazz & The City
02.11.2017 Ingolstadt – Jazztage
10.11.2017 Bieberach – Gigelberghalle (Swing Night)
17.11.2017 Rodgau – Kulturinitiative
18.11.2017 Borken – Kulturraum
14.12.2017 Dübendorf (CH) –  Obere Mühle

707 on tour:

09.09.17 Minden – Jazzclub
24.09.17 Köln – Stadtgarten
06.10.17 Wangen – Jazzpoint
07.10.17 Mainz – Jazz in der Garage
08.10.17 Lörrach – Burghof
17.01.18 Kiel – Kulturforum
18.01.18 Bremen – Kito/Altes Packhaus
19.01.18 Bielfeld – Jazzclub
26.01.18 Kassel – Theaterstübchen

Es ist Omer Klein ein großes Anliegen, die Musik zu nutzen, um dem „näher zu kommen, was hinter der Welt verborgen liegt, die wir mit unseren Sinnen wahrnehmen, um einen kleinen Blick hinter den Vorhang der Wirklichkeit zu bekommen“. Auf Tour zu seinem neuem Album “Sleepwalkers” kann man ihn live erleben.

TOURDATEN

10.09.17 Erfurt – Achava Festspiele
13.09.17 Berlin – Quasimodo
14.09.17 Stuttgart – Bix
15.09.17 Langenau – Pfleghof
17.09.17 Muri (CH) – Musig im Pflegdach
27.09.17 Lüneburg – Kulturforum
29.09.17 Lingen – Niedersächsische Musiktage
04.10.17 Erlangen – E-Werk
05.10.17 Frankfurt – Romanfabrik
07.10.17 Helmbrechts – Bürgersaal
19.01.18 Darmstadt – Centralstation
16.03.18 Dortmund, Konzerthaus

Lineup
Omer Klein, Klavier
Haggai Cohen-Milo, Bass
Amir Bresler, Schlagzeug

Facebookseite von Omer Klein // Homepage von Omer Klein

JazzNights: an evening with Pat Metheny

Line-up:
Pat Metheny (g)
Antonio Sanchez (dr)
Linda May Han Oh (b)
Gwilym Simcock (p)

Umfassende Werkschau durch alle Schaffensphasen des Ausnahmegitarristen!

Der 20fach Grammy-ausgezeichnete Gitarrist Pat Metheny hat eine umfangreiche Welttournee unter dem Motto ›an evening with Pat Metheny‹ angekündigt.
Metheny, der kürzlich als jüngster und vierter Gitarrist überhaupt (neben Django Reinhart, Charlie Christian und Wes Montgomery) in die Hall of Fame des weltweit einflussreichsten Jazz-Magazins  ›Downbeat‹  aufgenommen wurde, wird an diesen besonderen Abenden Musik aus nahezu allen Schaffensperioden seiner Karriere präsentieren. 

TOURDATEN

17.10.2017 FRANKFURT, Alte Oper
18.10.2017 BREMEN, Die Glocke
19.10.2017 GÜTERSLOH, Theater
20.10.2017 DORTMUND, Konzerthaus
22.10.2017 MÜNCHEN, Philharmonie
28.10.2017 KÖLN, Philharmonie
29.10.2017 BADEN-BADEN, Festspielhaus
30.10.2017 BERLIN, Admiralspalast
31.10.2017 HAMBURG, Laeiszhalle

Konzertbeginn in Baden-Baden und München um 19:00 Uhr.
Konzertbeginn der übrigen Termine jeweils um 20:00 Uhr.
Es gibt noch einen weiteren Metheny-Tourtermin, der allerdings nicht im Rahmen der JazzNights stattfindet: 21.10.2017 – Leipzig – Oper – 41. Leipziger Jazztage

Homepage von Pat Metheny
Facebookseite von Pat Metheny

Der armenische Pianist Tigran Hamasyan ist aktuell einer der vielseitigsten Jazzmusiker überhaupt. Denn in seine Musik bezieht er nicht nur alle Spielarten des Modern Jazz ein, sondern genauso Einflüsse aus der armenischen Volksmusik, dem Progressive Rock und der Electronica. Und wer dabei so selbstverständlich zwischen Flügel, Fender Rhodes und Synthesizer hin- und herwechselt, der darf zu Recht solche Kollegen wie Herbie Hancock, Brad Mehldau und Chick Corea zu seinen Bewunderern zählen. In seinem Konzert stellt er nun sein neues Album “An Ancient Observer” vor.

Tourdaten:

20.10.17 Allensbach, Jazz Am See
21.10.17 München, Prinzregententheater
25.10.17 Bonn – Beethovensaal
27.10.17 Frankfut – Jazzfestival
30.03.18 Hamburg – Elbphilharminie
Weitere Herbstdaten sind in Planung.

Homepage Tigran Hamasyan //VIDEOS//  Facebookseite Tigran Hamasyan

Martin Tingvall (piano)
Omar Rodriguez Calvo (Kontrabass)
Jürgen Spiegel (drums)

Tourdaten 2017:

16.09.17 Rotterdam – Lantaren Venster (Holland)
20.09.17 Tilburg – Paradox (Holland)
21.09.17 Utrecht – Tivoli Vredenburg (Holland)
22.09.17 Nijmegen – Lux (Holland)
23.09.17 Amsterdam – Bimhuis (Holland)
24.09.17 Den Bosch -Tonzaal (Holland)
06.10.17 Bochum – Christuskirche
07.10.17 Kreuztal – Stadthalle
25.10.17 Salzburg – Jazz In Town (Austria)
27.10.17 Liechtenstein – Tak (Liechtenstein)
28.10.17 Innsbruck – Treibhaus (Austria)
29.10.17 Innsbruck – Treibhaus (Austria)
08.11.17 Hamburg – Elbphilharmonie
10.11.17 Mönchengladbach – Haus Erholung
11.11.17 Oldenburg – Kulturetage
12.11.17 Freiburg – Jazzhaus
16.11.17 Karlsruhe – Tollhaus
17.11.17 Ulm – Roxy
18.11.17 Waldshut – Segus Werk Dogern
01.12.17 Berlin – Passionskirche
12.12.17 München – Muffathalle
13.12.17 Hagenberg – AMSEC KULTUR (Austria)
14.12.17 Nürnberg – Tafelhalle
15.12.17 Mannheim – Feuerwache
17.12.17 Zürich (CH) – Moods
(zahlreiche weitere Termine sind in Planung!)

Facebookseite Tingvall Trio // Video “Elbphilharmonie” // Homepage Tingvall Trio

Mit ihrem neuen Studioalbum „Hidden Beauty“ unterstreichen die Musiker jetzt einmal mehr ihr stilistisch reiches Spektrum. So finden sich unter den Eigenkompositionen rhythmisch energiereiche Stücke, klassisch anmutende Balladen sowie ein Bossa Nova als Verbeugung vor eben Brasilien, wo man 2016 debütierte.

TOURDATEN

09.09.17 Braunschweig, Kultur im Zelt
12.10.17 Hamm (Westfalen), Kurhaus
13.10.17 Darmstadt, Centralstation
19.10.17 Bad Saulgau, Altes Kloster
21.10.17 Schwäbisch Hall, Hospitalkirche
22.10.17 Bad Wörrishofen, “Jazz goes to Kur”
23.10.17 Überlingen, Buchinger Wilhelmi
24.10.17 Bremen, Sendesaal Bremen
03.11.17 Jena, Volksbad
04.11.17 Halle (Saale), Objekt 5
05.11.17 Bonn, Pantheon
24.11.17 Lüneburg, Kulturforum
25.11.17 Lübbecke, Jazzclub
07.12.17 Kaiserslautern, Kammgarn
28.01.18 Bestwig, Rathaus
23.02.18 Bordesholm, Savoy-Theater
29.05.18 Gütersloh, Stadthalle
16.06.18 Schaan (Liechtenstein), Theater Liechtenstein

Homepage von triosence // Facebook von triosence

JazzNights mit Youn Sun Nah

20.04.2018 BERLIN, Kammermusiksaal
22.04.2018 DORTMUND, Konzerthaus
23.04.2018 FRANKFURT, Alte Oper
25.04.2018 HAMBURG, Elbphilharmonie
27.04.2018 MÜNCHEN, Prinzregententheater
28.04.2018 DÜSSELDORF, Tonhalle
29.04.2018 BADEN-BADEN, Festspielhaus

Der Vorverkauf für die 2018er JazzNights beginnt am 24. Mai um 10:00 Uhr.

Für das Konzert in der Elbphilharmonie können bereits ab dem 22. Mai um 10:00 Uhr exklusiv Tickets bestellt werden – unter  kj.de // tickets@kj.de oder telefonisch.