Michael Spyres – Contra Tenor (Releasedate: 21.04.2023)

Home » News » Michael Spyres – Contra Tenor (Releasedate: 21.04.2023)

Michael Spyres – Contra Tenor (Releasedate: 21.04.2023)

Posted on

 

Michael Spyres   /  Il Pomo d´Oro,  Francesco Corti

Contra-Tenor” 

 

Sängeralbum für alle Stimmlagen mit dem Baritenor Michael Spyres

„Contra-Tenor“: Auf seinem neuen Album spürt Michael Spyres den Entwicklungen nach, die die männliche Opernstimme im Laufe des 18. Jahrhunderts genommen hat. Mit all ihren Höhen und Tiefen – denn dank seines extremen Stimmumfangs sind dem amerikanischen Sänger bei diesem Erkundungsflug durchs Arienschaffen großer Komponisten wie Händel, Rameau oder Mozart kaum Grenzen gesetzt. Als kongeniale musikalische Partner an seiner Seite: das Originalklangensemble Il Pomo d’Oro unter Leitung des gefeierten Cembalisten und Dirigen-ten Francesco Corti.

Anlässlich seines Vorgänger-Album „BariTenor“ (2021) wurde Michael Spyres Fähigkeit be-wundert, „ein halbes Dutzend Stimmfächer zu durchmessen“ (Oper!). In der Tat verfügt Spy-res, der sich auch sonst nicht in Schubladen stecken lässt, gleichzeitig über die leuchtende Höhe eines Tenors und die noble Tiefe und Sonorität eines Baritons. Auf „Contra-Tenor“ be-weist er diese beeindruckenden Fähigkeiten erneut und demonstriert, welche gewaltigen An-forderungen Komponisten früherer Tage an Sänger und den Ambitus ihrer Stimmen stellten. Nur wenige außer Michael Spyres sind heute in der Lage, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Ganz bewusst schlägt er dabei die Brücke zwischen „Alter Musik“ und „Klassik“ und überreicht mit seiner Auswahl von mal mehr mal weniger bekannten Arien sowohl Fans der einen als auch der anderen Richtung ein beglückendes musikalisches Geschenk.

 

Arien von Mozart, Händel, Hasse, Mazzoni, Pergolesi, Porpora, Sarro, Scarlatti, Vinci, Vivaldi u.a.

Michael Spyres, Tenor
Il Pomo d´Oro, Francesco Corti (Leitung)