Greg Lamy – Observe the silence ( Releasedate: 30.04.2021)

Home » News » Greg Lamy – Observe the silence ( Releasedate: 30.04.2021)

Greg Lamy – Observe the silence ( Releasedate: 30.04.2021)

Posted on

GREG LAMY

„Ein Gitarrist mit einer vielversprechenden Zukunft, dessen reiner und erfrischender Gitarrensound durch ein flüssiges Spiel verschiedenste melodische Klimata hervorbringt.“

So lautet das Lob Lionel Louekes für den amerikanisch-luxemburgischen Gitarristen und Komponisten Greg Lamy, einer der talentiertesten Künstler der europäischen Jazzszene.

Nach dem Studium der Jazzgitarre in Boston am Berklee College of Music sowie in London am Trinity College wurde man schnell auf Lamy aufmerksam und bald schon spielte er mit unterschiedlichen Bands in Clubs und Festivals in Europa und den USA. Er spielte und spielt unter anderem mit Lionel Loueke, Gretchen Parlato, Flavio Boltro, Bojan Z, Marco Massa

Für Lamy folgt eine Tournee auf die andere: Europa, USA, Brasilien, China – seine Musik geht um die Welt. Er veröffentlichte zahlreiche Alben mit unterschiedlichen Formationen, insbesondere, mit seinem Quartett, „Meeting“ (2013) und „Press Enter“ (2017), beide auf Igloo Records und beide hochgelobt und Bestseller des Labels.

2016 gewann Greg Lamy den „Export Artist of the Year“-Award (music: LX) in der Kategorie Jazz. 2020 bot ihm die bekannte Gitarrenmarke „Westville“ einen Endorsement-Vertrag an.

Im April 2021 wird sein neues Album „Observe the Silence“ auf Igloo Records erscheinen.

 

YouTube:         https://www.youtube.com/watch?v=OLXzkvDmbho

Homepage:      www.greglamy.com