Elisabeth Leonskaja – Complete Piano Sonatas (Releasedate: 18.02.2022)

Home » News » Elisabeth Leonskaja – Complete Piano Sonatas (Releasedate: 18.02.2022)

Elisabeth Leonskaja – Complete Piano Sonatas (Releasedate: 18.02.2022)

Posted on

 

Wolfgang Amadeus Mozart: Complete Piano Sonatas

Elisabeth Leonskaja, Klavier

 

Mozarts Klaviersonaten mit Elisabeth Leonskaja

„Ein kaleidoskopischer Mozart mit der Weisheit und Erfahrung eines ganzes Lebens“, beschrieb die britische Kulturwebsite „The Arts Desk“ Elisabeth Leonskajas Mozart-Interpretation. Jetzt hat die Grande Dame des Pianos die gesamten Klaviersonaten des Österreichers eingespielt. Vielgestaltig wie Mozarts Sonaten sind, scheinen sie tatsächlich die Stimmungen eines ganzen Lebens zu umfassen: Sie reichen von der ernst-unschuldigen Klaviersonate in F-Dur KV 332 über das beschwingt tänzerische Werk KV 333 bis hin zum energiegeladenen Rondo alla Turca, dem wohl bekanntesten Klavierstück Mozarts. Doch auch persönliche Erfahrungen verarbeitete der Komponist in den Werken. So ist die Klaviersonate in a-Moll KV 310 Mozarts düsterste Sonate, sie entstand unter dem Eindruck des unerwarteten Todes der Mutter.

Um hinter der leichtfüßig eleganten Erscheinung von Mozarts Kompositionen die berührenden Sinnschichten aufzuspüren, braucht es sicherlich ein wenig Altersweisheit. Elisabeth Leonskaja, eine Künstlerin fern jeglicher Selbstinszenierung und voll Hingabe ans Werk, kommt dem tiefsinnigen Schalk damit vielleicht am besten auf die Schliche. Schließlich ist es wohl so, wie Mozart selbst feststellte: “Die Musik steckt nicht in den Noten, sondern in der Stille dazwischen.”