Cristina Branco – Mae (Releasedate: 22.09.2023)

Home » News » Cristina Branco – Mae (Releasedate: 22.09.2023)

Cristina Branco – Mae (Releasedate: 22.09.2023)

Posted on

 

„Die Wahrheit ist, dass ich noch nie so tief in den traditionellen Fado eingetaucht bin wie hier. Ich weiß nicht, ob es “der” Fado oder mein Fado ist, aber das Album ist in dem Prozess des Lernens und des Entdeckens des Weges entstanden.” Cristina Branco

Cristina Branco ist eine von der Kritik gefeierte portugiesische Fado-Künstlerin, die das Publikum weltweit mit ihrer gefühlvollen Stimme und tiefgründigen Musikalität in ihren Bann gezogen hat. In ihrer über zwei Jahrzehnte währenden Karriere hat Branco zahlreiche erfolgreiche Alben veröffentlicht und die Zuhörer mit ihren einzigartigen Interpretationen des traditionellen Fado und ihrer Erkundung zeitgenössischer musikalischer Ausdrucksformen in ihren Bann gezogen. Anerkannt für ihre außergewöhnliche Kunstfertigkeit, hat Branco internationale Anerkennung erhalten und sich als eine der führenden Persönlichkeiten in der Welt des Fado etabliert. Mit ihrer unerschütterlichen Leidenschaft für den traditionellen Fado liefert sie eine ergreifende Hommage an dieses symbolträchtige Musikgenre, das tief in der portugiesischen Kultur verwurzelt ist.

Merkt euch ihr 18. Studioalbum “Mãe” (“Mutter”) vor, das am 22. September erscheinen wird. “Mãe” ist ein atemberaubendes musikalisches Meisterwerk, auf dem Cristina ihre unverwechselbare und ausdrucksstarke Stimme einem breiten Spektrum renommierter Komponisten leiht, wie es ihrer künstlerischen Tradition entspricht. Dieses außergewöhnliche Album lädt den Hörer auf eine Reise der Wiederentdeckung und Neuerfindung des Fado ein, auf der er in seine tiefsten emotionalen Tiefen und feinsten Nuancen eintauchen kann.

Bei der Entstehung von “Mãe” arbeitete Cristina Branco mit einem talentierten Trio von Musikern zusammen, die sie über die Jahre hinweg sowohl auf Platten als auch auf der Bühne treu begleitet haben. Die außergewöhnliche Kunstfertigkeit von Bernardo Couto an der portugiesischen Gitarre, die Meisterhaftigkeit von Luís Figueiredo am Klavier und die bezaubernden Klänge von Bernardo Moreira am Kontrabass hauchen diesem musikalischen Juwel Leben ein und sorgen für ein reichhaltiges und eindringliches Klangerlebnis. Je näher die Veröffentlichung von “Mãe” rückt, desto größer wird die Vorfreude auf Cristina Brancos neuestes Werk. Dieses mit Spannung erwartete Album verspricht, einen bleibenden Eindruck in den Herzen der Musikliebhaber zu hinterlassen, indem es die Grenzen des Fado neu definiert und gleichzeitig seine traditionsreichen Wurzeln ehrt. Der auf “Mãe” zu hörende beschwörende Gesang und die seelenverwandten Melodien Cristina Brancos sorgen zweifelsohne für Verzauberung!

 

Tracklist

1. SENHORA DO MAR REDONDO (Adapt.) (03:40)
2. FOLHA EM BRANCO (01:41)
3. ESSA TRISTEZA (03:37)
4. PASSOS CERTOS (02:19)
5. RIO DE NUEVENS (Adapt.) (04:30)
6. NOITE APRESSADA (04:22)
7. ESE E O OUTRO (03:32)
8. LIBERDADE (02:29)
9. FADO DE UMA MULHER FELIZ SOZINHA (04:41)

Credits
Cristina Branco – Vocals
Bernardo Couto – Portugiesische Gitarre
Bernardo Moreira – Kontrabass
Luís Figueiredo – Piano

Production – Cristina Branco, Bernardo Couto, Bernardo Moreira, Luís Figueiredo
Recording, Mixing and Masterting – Tiago Gomes de Sousa
(Recorded April 2023 at Estúdios Valentim de Carvalho, Paço de Arcos).
Executive Production – Locomotiva Azul – Paulo Sousa Martins, Beatriz Ramirez
Photos, album cover – photo Augusto Brázio
Artwork – André Loureiro

Line up:
Cristina Branco, voice
Bernardo Couto, Portuguese guitar
Bernardo Moreira, doublebass
Luís Figueiredo, piano and keys

 

 

 

CRISTINA BRANCO -L IVE

04.01.2024          Cristina Branco  Dortmund          Domicil

05.01.2024          Cristina Branco  Hamburg             Elbphilharmonie

07.01.2024          Cristina Branco  Fürth                     Kulturforum

22.03.2024          Cristina Branco  CH-Zürich            Mediterranean Music Festival