Category: News

Home » Archive by Category "News" (Page 9)

Nana Mouskouri “Nana – arranged & conducted by bobby scott” – release date: 06.10.2017

Artist: Nana Mouskouri Album title: Nana – arranged & conducted by bobby scott Release date: 06.10.2017 Label: Fontana / Universal Music LabelCode: LC 00211 EAN: 00600753794326 Distribution: Universal Website: www.nana-mouskouri.net   Nana Mouskouri steht für eine begrenzte Anzahl an Interview-Terminen zur Verfügung. Koordination via Marcel Westphal (mw@qrious.de)    Manche Dinge brauchen ihre Zeit. Das gilt

PAUL POTTS “ON STAGE” release date 29. September 2017

PAUL POTTS Album: „ON STAGE” Label: Sony Music Release Date: 29. September 2017   Über 5 Millionen Zuschauer schalteten vor 10 Jahren zur allerersten Episode von Britain’s Got Talent ein, um mitzuerleben, wie der Handyverkäufer PAUL POTTS zum Mikrophon trat und mit seiner Interpretation von „Nessun Dorma“ Millionen berührte. Für den in Bristol geborenen Paul

Carrousel “Filigrane” – release date: 29.09.2017

Künstler: Carrousel Albumtitel: Filigrane VÖ-Datum: 29.09.2017 Label: Jazzhaus Records LabelCode: LC09471 Vertrieb: inakustik Interviewoptionen bestehen jederzeit als Phoner und im Rahmen der folgenden Konzerte: (Koordiantion via Marcel Westphal – mw@qrious.de) Wohnzimmerkonzerte:          04.09 – Region Freiburg 05.09 – Mannheim 06.09 – Frankfurt 07.09 – Taunus 08.09 – Aachen 09.09 – Region Bremen 10.09 – Lüneburg 11.09

GIRLS IN AIRPORTS “LIVE” – release date: 22.09.2017

Künstler: GIRLS IN AIRPORTS Albumtitel: LIVE VÖ-Datum: 22.09.2017 Label: Edition Records LabelCode: LC28731 Vertrieb DE/AUT/CH: Membran GIRLS IN AIRPORTS steht für f2f-Interviews an den Tourtagen und vorab per Telefon zur Verfügung. Koordination via Marcel Westphal (mw@qrious.de)   Danish supergroup Girls in Airports, one of the most talked about new bands on the international scene, release

Alexandre Tharauds hommage to BARBARA: release date: 29. September 2017

Artist: Alexandre Tharaud Album: Barbara Label: Erato/ Warner 2 CD EAN: 0190295759100 Limit. Erstauflage m. Bonus-Tracks Website: http://www.alexandre-tharaud.de   Seit „Göttingen“ eine Legende des Chanson: Alexandre Tharauds Hommage an Barbara mit Juliette Binoche, Jane Birkin, Helmut Berger, Hindi Zahra, Michel Portal, Vanessa Paradis, Rokia Traoré, u.v.m. Als Barbara 1997 starb, konnte der Friedhof von Bagneux

“Laurent Coulondre – Gravity Zero ” – release: 22.09.2017

Künstler: Laurent Coulondre Albumtitel: Gravity Zero VÖ-Datum: 22.09.2017 Label: o-tone music LabelCode: LC30913 EAN: 3521383442234 Vertrieb: edel kultur Website: www.laurent.coulondre.fr Die Speerspitze einer neuen französischen Jazzgeneration! Laurent Coulondre wurde als die Entdeckung in der Kategorie Jazz des französischen Kultusministeriums gefeiert. Der „Victoire de la Musique“ in der Kategorie ist die größte Auszeichnung, die in Frankreich

“The Riptide Movement – Ghosts” ; Release date: 11.08.2017

Künstler: The Riptide Movement Albumtitel: Ghosts VÖ-Datum: 11.08.2017 Label: Universal Music Ireland LabelCode: LC00699 Vertrieb: Universal Music   The Riptide Movement – Ghosts Irlands feinster Rock ’n’ Roll Export: Nachdem sich The Riptide Movement einen Platz unter den Top 5 der irischen Albumcharts gesichert haben, geben sie nun die Veröffentlichung ihres mit Spannung erwarteten Studioalbums

“LUSITANIA” – release date: 08.09.2017

Künstler:New Meeting Quartet Albumtitel: LUSITANIA VÖ-Datum: 08.09.2017 Label: Milan Music LabelCode: LC8126 Vertrieb: Warner Music   Viel Brasilien in Frankreich   Kaiser Augustus teilte die iberischen Gebiete des Römischen Reiches in die südöstliche Provinz Hispania Baetica und die nordwestliche Hälfte Lusitania, die im Wesentlichen aus dem heutigen Portugal und Teilen Westspaniens bestand. Die Macht der

“NE ME QUITTE PAS” – release date: 08.09.2017

Künstler: Toots Thielemans Albumtitel:NE ME QUITTE PAS VÖ-Datum: 08.09.2017 Label: Milan Music LabelCode: LC8126 EAN: 3259130171983 Vertrieb: Warner Music   Transatlantisch gigantisch   Dieses Album ist ein Juwel. Allein schon die Besetzung ist hinreißend: Am Klavier sitzt Fred Hersch, einer der großen Postromantiker der Jazzmoderne, der wie kaum ein anderer die gestalterische Feinheit von Bill

Quatuor Ébène feat. Michael Portal – Eternal Stories

(Erato, VÖ: 05.05.2017) Die Aufhebung der Schwerkraft – Michel Portal und das Quatuor Ébène feiern Hochzeit “Jazz bietet mir die einzige Möglichkeit, frei zu sein, zu schweben, zu träumen.” (Michel Portal) Während des Zweiten Weltkriegs beschließt ein sechsjähriger Junge in Bayonne/Baskenland, der Musik sein Leben zu widmen. Nach klassischem Studium und etlichen Preisen für sein

Trad.Attack! – Shimmer Gold (+Tourdaten)

(Trad.Attack! Music, VÖ: 19.05.2017) Aufregende estnische Klänge, in denen das Alte und das Neue aufeinanderprallen und Funken sprühen lassen. Trad.Attack! hat die estnische Musikszene ordentlich auf den Kopf gestellt als sie Volksmusik auf die große Bühne gebracht und rund um die archaischen Klänge eine moderne Welt aufgebaut haben. Es wird oft gesagt, dass die dreiköpfige

Alejandra Ribera – The Island

Alejandra Ribera This Island Label: Pheromone Recordings EAN: 82367103927 VÖ: 19.05.17 CD: (RDSCD114) 4260160561148 LP: (RDSLP113) 4260160561131   On Tour in September: 27.09.17 Köln – Studio 672 28.09.17 Bochum – Bahnhof Langendreer 29.09.17 Hannover – Pavillon 30.09.17 Neumünster – Werkhalle 01.10.17 Lutterbek – Lutterbeker 02.10.17 Karlsruhe – Tollhaus Alejandra Ribera has been writing about the

Hotel Bossa Nova “Little Fish”

enja präsentiert: Hotel Bossa Nova “Little Fish” Künstler: Hotel Bossa Nova Albumtitel: Little Fish VÖ-Datum: 02.06.2017  Label: enja LabelCode: LC 03126 Vertrieb: Soulfood  Tourdaten: siehe unten Website: www.hotelbossanova.com   Liza da Costa und Tilmann Höhn stehen für Interviews und Studiobesuche mit Akustiksession zur Verfügung. Terminkoordination via: mw@qrious.de  Hotel Bossa Nova sind und bleiben musikalische Globetrotter,

Wolfgang Dauner “Das Jubiläumskonzert”

Timba Records präsentiert: Wolfgang Dauner “Das Jubiläumskonzert” Künstler: Wolfgang Dauner Albumtitel: Das Jubiläumskonzert VÖ-Datum: 02.06.2017 Label: Timba Records Labelcode: LC10197 Vertrieb: Electrola Website: www.dauner-around.de   Am 03.06.2017 findet im Theaterhaus Stuttgart das CD-Release-Konzert Wolfgang Dauner “Das Jubiläumskonzert” statt. Es spielt das United Jazz & Rock Ensemble Second Generation mit einem Stargast und das Projekt Dauner

NIGHTHAWKS “As The Sun Sets”

Q-rious Music presents: NIGHTHAWKS “As The Sun Sets”   It was in fall 1998, that the german duo NIGHTHAWKS had everybody perk up their ears at the groups debut “Citizen Wayne”: Rarely had a newcoming act (much less from Germany) reaped similar kudos in the realms of what’s now dubbed ‘NuJazz’; and rarely have media

Tingvall Trio – Cirklar

Tingvall Trio Cirklar Label: Skip Records EAN: 4037688915728 VÖ-Datum: 04.08.2017 Interviews sind in Hamburg, per Telefon oder im Rahmen der Tour möglich. Koordination via Marcel Westphal: mw@qrious.de Piano Trios gibt es weltweit viele, die klassische Basisformation des Jazz hat in den letzten Jahres ein fulminantes Revival erlebt. Doch wenn man nach der Essenz aller derzeit

An evening with Pat Metheny

AN EVENING WITH PAT METHENY Umfassende Werkschau durch alle Schaffensphasen des Ausnahme Gitarristen!   Pat Metheny (g) Antonio Sanchez  (dr) Linda Oh (b) Gwilym Simcock (p)   Der mit 20 Grammys ausgezeichnete Gitarrist Pat Metheny hat gerade eine umfangreiche Welttournee unter dem Motto ›an evening with Pat Metheny‹ angekündigt. Metheny, der kürzlich als jüngster und

Ryuichi Sakamoto – Async

(Warner Music, VÖ: 28.04.2017) “Als ich meinen Job als Komponist erledigt hatte und nur noch das Mixen und Mastern meines neuen Albums ausstand, ging mir ein Gedanke durch den Kopf: Ich mag es so sehr, dass ich es mit keinem anderen teilen will.” – Ryuichi Sakamoto Als ein Drittel des Yellow Magic Orchestras lotete er

Arto Lindsay – Cuidado Madame

(Ponderosa, VÖ: 28.04.2017) Experimentierfreude und Eingängigkeit – für Arto Lindsay waren das niemals Gegensätze. Der Sänger und Gitarrist hat seit jeher einen Heidenspaß daran, neutönerische Klangwelten abseits des Mainstream zu erforschen und bleibt dabei doch verständlich, d.h. leicht fassbar. So auch auf “Cuidado Madame”. Der erste Longplay m t neuem Material seit “Salt” (2004) enthält

Robyn Bennett – The Song Is You

(O-Tone Music, VÖ: 28.04.2017) Die US-amerikanische Wahlpariserin Robyn Bennett meldet sich mit einem neuen Werk voll eigener Songs zurück. Nach mehr als 200 Konzerten in Europa (Frankreich, Belgien, Schweiz, England, Luxemburg, Norwegen, Niederlande, Griechenland…) legt sie mit ihrer Band „Bang Bang“ das beachtliche Zweitwerk „The Song Is You“ vor. Die Tochter zweier Universitätsprofessoren wuchs in

Shai Maestro – The Stone Skipper

(O-Tone Music, VÖ: 21.04.2017) Der musikalische Fluss dieses kraftvollen und stimmigen Trios ist beispielhaft. Shai Maestro, Jorge Roeder und Ziv Ravitz sind mit einem neuen Werk zurück, und es ist so intim wie nie zuvor. Sie verschieben die Grenzen des tiefsinnigen und reifen Jazz, scheuen sich dabei jedoch nicht, auch angrenzende Stile in ihr Album

triosence – Hidden Beauty

(OKeh / Sony Music, VÖ: 31.03.2017) Ob in Brasilien, Taiwan oder im Mutterland des Jazz, in den USA – überall, wo die drei Musiker von triosence bislang mit ihrer Mischung aus Jazz, World und Fusion aufgetreten sind, ließ man ein begeistertes Publikum zurück. Aber auch mit seinen CDs hat das deutsche Trio um Pianist Bernhard

Dominic Miller – Silent Lights

(ECM, VÖ: 7.04.2017) Geboren in Argentinien als Sohn eines amerikanischen Vaters und einer irischen Mutter, lebte und studierte Dominic Miller in jungen Jahren größtenteils in den USA und England. Heute ist Miller in Frankreich ansässig, aber seit drei Jahrzehnten als Musiker in der ganzen Welt unterwegs. Und auch Silent Light, Millers Debütalbum auf ECM, auf

JPTR – JPTR

(Mouthwatering Records, VÖ: 07.04.2017) JPTR is Everything! Das Zürcher Avant Pop Duo JPTR, inszeniert sich oft als ein einzelnes Wesen, nämlich als Verschmelzung der beiden Musiker/innen Andrina Bollinger aka KIU (Gesang, Schlagzeug) und Ramón Oliveras IKARU (Schlagzeug, Gesang). Im Gegensatz zu den meisten Bands, ist der visuelle Aspekt bei JPTR nicht bloßes Addendum, sondern ein

Christoph Pepe Auer – Songs I Like (Germany Edition)

(o-tone music , VÖ: 07.04.2017) Der Bassklarinettist, Saxophonist, Schlagzeuger und dreifache Hans-Koller-Preisträger Christoph Pepe Auer feierte mit seinen eigenen Kompositionen und Veröffentlichungen bereits durchschlagende Erfolge in seiner Heimat Österreich – und weit über die Landesgrenzen hinaus als Solist der Jazz Big Band Graz und mit „Living Room“, seinem Duo mit Manu Delago. „Songs I Like“,

Tigran Hamasyan – An Ancient Observer

(Nonesuch/Warner Music, VÖ: 31.03.2017) Am 31. März 2017 erscheint AN ANCIENT OBSERVER, das zweite Album von Tigran Hamasyan auf Nonesuch Records. AN ANCIENT OBSERVER ist der Nachfolger von Hamasyans Labeldebüt Mockroot, über das der Guardian aus London schrieb: “Ein phänomenaler Pianist, ein unbändiger Entertainer, ein vielversprechender Experimentator mit HiTech-Tricks und ein kreativer Weltmusikkomponist. Auf Mockroot

Jazz Nights 2017 – Branford Marsalis Quartet with special guest Kurt Elling

(Jahnke, VÖ: 28.03.2017) Es kommt nur äußerst selten vor, dass das eingeschworene Quartett um den Saxofonisten Branford Marsalis sich für Gastmusiker öffnet. Wenn es also dennoch passiert, muss es mehr als einen guten Grund geben. Der Grund hört auf den Namen Kurt Elling. Vierzehn (!!) Jahre in Folge führte der Grammy-prämierte Elling die Kritiker-Bestenlisten im

David Orlowsky Trio – Paris-Odessa

(Sony Classical, VÖ: 10.03.2017) Musik und Reisen – das war in Europa immer eins: Melodien, Rhythmen, Tänze wandern seit Jahrhunderten über geographische Trennlinien hinweg und schöpfen ihre Spannung und Schönheit gerade aus diesem steten Grenzgang. In Zeiten, in denen wieder vermehrt Grenzen gezogen werden und Abschottung und Nationalismus vermeintliche Sicherheit versprechen, begibt sich das David

Omer Klein – Sleepwalkers

(Warner Music, VÖ: 17.02.2017) „Kaum jemand vereint Groove und Romantik so organisch wie Omer Klein.“ (Piano News) Mit SLEEPWALKERS präsentiert der in Israel geborene „Meisterpianist” (Süddeutsche Zeitung) Omer Klein sein siebtes Album und sein Debüt bei Warner Music. Klein, dessen Musik „grenzenlos“ (New York Times) sowie „fließend und sinnlich“ (Bayerischer Rundfunk) genannt wurde, spielte sein