Robert Glasper – Black Radio Recovered: The Remix EP

Home » Allgemein » Robert Glasper – Black Radio Recovered: The Remix EP

Robert Glasper – Black Radio Recovered: The Remix EP

Posted on

Recovered_250 (EMI Blue Note, VÖ: 05.10.2012)
Im Jahr seines Durchbruchs geht es für Robert Glasper mit einem „heißen Herbst“ weiter, in dem der Keyborder die Veröffentlichung von „Black Radio Recovered: The Remix EP“ ankündigt: Die 6-Track EP, die nur digital erhältlich ist, wurde von ihm selbst produziert und enthält Remixe und bisher unveröffentlichte Tracks aus seinem gefeierten Album „Black Radio“. Die Remixe enthalten Bearbeitungen von Glasper selbst, außerdem von Questlove, 9thWonder, Georgia Anne Muldrow und Pete Rock sowie den zusätzlichen Beteiligungen von Rapper Black Milk und Ponte und der Sängerin Solange Knowles. Die Remixe erschaffen hierbei völlig neue Tracks, die ursprünglich von Bilal (Letter to Hermoine), Erykah Badu (Afro Blue), Meshell N’degeocello (The consequences of jealousy), Yasiin Bey (Black Radio) sowie Glasper (Twice von Little Dragon) selbst dargeboten wurden.
Ebenso dabei ist der auf den Black Radio Sessions unveröffentlichte Track „Dillatude #2″, ein Tribute Glaspers an den großen Hip-Hop-Produzenten JDilla.
Robert Glasper’s Experiment trat beim iTunes Festival 2012 auf, welches am 23. September im Roundhouse, Camden Town in London stattfand. Fans konnten sich das Spektakel live und exklusiv auf allen Apple-Devices (IPhone, IPad, etc.) anschauen.